Antonio Vivaldi (1678-1741)

Concerto

(Konzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Concerto
Titel deutsch: Konzert
Tonart: G-Dur
Besetzung: Flautino (Sopranino-/Altblockflöte oder Querflöte) und Klavier
Erstdruck: Wilhelmshaven: Heinrichshofen's Verlag GmbH & Co. KG, 2013 (Klavierauszug)
Bemerkung: Das Flautino lässt sich heute in den drei authentischen Konzerten RV 443, 444 und 445 aller Wahrscheinlichkeit nach als eine Sopraninoblockflöte in f² identifizieren. Im Manuskript des authentischen dreisätzigen Violinkonzertes RV 312 ist die ausgestrichene Skizze eines Ur-Flautinokonzertes mit musikalisch anspruchsvollen Passagen erhalten geblieben. Eine Rekonstruktion im Bachschen Sinne von dem französischen Musikwissenschaftler und Blockflötisten Jean Cassignol liegt seit 1999 vor und ist seit 2013 als Klavierauszug erhältlich.
Opus: RV 312R

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Blockflötenkonzerte RV 312R, 441-445 (Accent, DDD, 2017)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

»Das klingt spritzig und differenziert, auch dank des vorzüglichen Capricornus Consorts.« (Fono Forum, Februar 2018)

Letzte Änderung am 26. Oktober 2018

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de