Antonio Vivaldi (1678-1741)

Nisi Dominus

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Nisi Dominus
Tonart: g-Moll
Entstehungszeit: 1713-17
Besetzung: Alt, Viola d'amore, Streicher und Basso continuo
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Opus: RV 608: Nisi Dominus g-moll

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Beatus Vir RV 795 (Psalm 111) (Hyperion, DDD, 00)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

J. Hillebrand in FonoForum 5 / 01: "Das Ereignis dieser Platte ist die erstmalig in der Serie mitwirkende Nathalie Stutzmann. Mit ihrer voluminösen, dunkel ge- färbten Stimme, extrem reduziertem Vibrato und einer wandlungsfähigen, doch nie übertrieben dramatisierenden Textausdeutung adelt sie das frühe "Nisi Dominus", Vivaldis ambitionierteste Psalmkomposition für Solo- gesang."

Teile:

1. Teil: Nisi Dominus (Allegro)
2. Teil: Vanum est vobis (Largo)
3. Teil: Surgite (Presto)
4. Teil: Cum dederit (Andante)
5. Teil: Sicut sagittae (Allegro)
6. Teil: Beatus vir (Andante)
7. Teil: Gloria Patri (Larghetto)
8. Teil: Sicut erat in principio (Allegro)
9. Teil: Amen (Allegro)

Text:

Sprache: latein
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de