Antonio Vivaldi (1678-1741)

Konzert g-Moll

(Konzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Konzert
Untertitel: La Notte
Titel englisch: Concerto
Titel französisch: Concerto
Tonart: g-Moll
Entstehungszeit: 1720-29 ?
Besetzung: Traversflöte, 2 Violinen, Fagott und Basso continuo
Opus: RV 104: Concerto g-moll »La Notte«
Fanna XII/5: Concerto in sol min. per flauto, fagotto, archi e cembalo oppure per violino, fagotto, archi e cemb...

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Konzerte für mehrere Instrumente (Dorian, DDD, 2002)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

M. Mezger in stereoplay 10 / 03: "Aus Vivaldis solistisch besetzten Kammerkonzerten haben die Mailänder Punk- Barocker von "Il Giardino Armonico" aggressive Gewächse mit bizarren Konturen und grellen Farben gezüchtet. Verglichen damit geht die kalifornische "Musica Pacifica" geradezu pazifistisch ans Werk. Alles wirkt gelassener, aber nicht uninspiriert. Keine nervösen Stränge werden hier blankgezogen, sondern feine, intime Linien gezeich- net."

Letzte Änderung am 26. Oktober 2018

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de