Antonio Vivaldi (1678-1741)

Violinkonzert G-Dur

(Violinkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert
Titel englisch: Violin Concerto
Titel französisch: Concerto pour violon
Tonart: G-Dur
Entstehungszeit: nach 1720 ?
Besetzung: 2 Violinen, Streicher und Basso continuo
Spieldauer: ca. 9 Minuten
Opus: RV 516: Concerto G-dur
Fanna I/6: Concerto in sol magg. per 2 violini, archi e cembalo
P 132

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Concerti op.8 Nr.1-4 "4 Jahreszeiten" (DGG, DDD, 81)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

Stereo 4 / 83:"Da verkörpert die Viola den "bellenden Hund";ein Sommersturm tobt über alle Saiten;nach der Ernte dösen die Betrunkenen ganz "adagio";derb und ro- bust geht es bei der Jagd zu. Simon Stan- dages Rogeri-Violine von 1669 klingt faszi- nierend unsentimental. Trevor Pinnock am Cembalo und Dirigierpult bereitet ein CD- Hörerlebnis erster Klasse."

Sätze:

1. Satz: Allegro molto
2. Satz: Andante (molto)
3. Satz: Allegro
Letzte Änderung am 3. März 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de