Robert Volkmann (1815-1883)

Cellokonzert a-Moll

(Cellokonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Cellokonzert
Titel englisch: Cello Concerto
Titel französisch: Concerto pour violoncelle
Tonart: a-Moll
Widmung: Karl Schlesinger (Cellist)
Entstehungszeit: 1853-55
Uraufführung: 22. November 1857 (Verzögerung aufgrund einer schweren Erkrankung von Karl Schlesinger)
Besetzung: Cello und Orchester
Spieldauer: ca. 17 Minuten
Verlag: Heckenast, 1858
Opus: op. 33

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Orchesterwerke (CPO, DDD, 91-93)
Robert Volkmann (1815-1883)

Fanfare (USA) 9 / 94: »Während die erste Symphonie drückend, unheilvoll, von tiefem Ernst geprägt ist, ist die zweite optimistisch und heiter. Und Volkmann macht einige wunderbare Musik aus seinem Material.«
American Record Guide 12 / 94: »Wenn Sie Brahms und Schumann mögen, werden Sie diese Musik ebenfalls in der Sammlung haben wollen.«

weitere ...
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de