Richard Wagner (1813-1883)

Der Ring des Nibelungen

Allgemeine Angaben zur Oper:

Titel: Der Ring des Nibelungen
Titel englisch: The Ring of the Nibelung
Titel französisch: L'Anneau du Nibelung
Widmung: Im Vertrauen auf den deutschen Geist entworfen und zum Ruhme seines erhabenen Wohltäters des Königs Ludwig II von Bayern vollendet.
Entstehungszeit: 1848-74
Uraufführung: 13.-17. August 1876 in Bayreuth
Besetzung: Soli, Chor und Orchester
Bemerkung: bestehend aus:

WWV 86A - Vorabend: Das Rheingold
WWV 86B - Erster Tag: Die Walküre
WWV 86C - Zweiter Tag: Siegfried (ursprünglich: Der junge Siegfried)
WWV 86D - Dritter Tag: Götterdämmerung (ursprünglich: Siegfrieds Tod)
Opus: WWV 86: Der Ring des Nibelungen

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Orchesterstücke "Der Ring ohne Worte" (Telarc, DDD, 1987)
Richard Wagner (1813-1883)

K.​ Breh in stereoplay 10/88:".​.​.​Eine audiophile Wagner-CD.​ Klangfest für großes Orchester ohne (die für viele ohnehin lästigen) Stimmen.​"

weitere ...
DVD: Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Der Ring des Nibelungen (Musicaphon, 10)
Richard Wagner (1813-1883)

Stereoplay 12/11: "Dirigent Roman Brogli-Sacher geht im besten Sinne altmodisch mit straffen Tempi, rhythmischer Akkuratesse und Transparenz an die Riesenpartitur.​ Geradezu vorbildlich ist die Sängerfreundlichkeit des Dirigenten - so textverständlich und lyrisch hat man Wagner schon lange nicht mehr gehört.​ Für vokale Sternstunden sorgt Veronika Waldner als leidenschaftlich-besorgte Fricka und geradezu glühende Waltraute; gradnios ihre Szene mit Brünnhilde in "Götterdämmerung".​"

weitere ...

Zur Oper:

Art: Ein Bühnenfestspiel für drei Tage und einen Vorabend
Libretto: Richard Wagner
Sprache: deutsch
Letzte Änderung am 13. Dezember 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de