Kurt Weill (1900-1950)

Symphonie Nr. 1

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphonie Nr. 1
Untertitel: Berliner Sinfonie
Titel englisch: Symphony No. 1
Titel französisch: Symphonie N° 1
Entstehungszeit: 1921
Uraufführung: 1956 in Hamburg
Besetzung: Orchester
Spieldauer: ca. 24 Minuten
Erstdruck: B. Schott's Söhne 5937

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.1 & 2 (Chandos, DDD, 2005)
Kurt Weill (1900-1950)

G.​ Schubert in FonoForum 11/06: »Ungemein ausdrucksvolle, suggestive und zugleich stringente Gestaltung dieses wild zerküfteten Werkes, wie man sie bislang noch nicht gehört hat: Das ist eine ganz neue, bestechende Sicht auf dieses Werk!.​ Im ›Quodlibet‹ spürt Beaumont im tänzerischen Schwung antizipatorische Züge auf und stellt zugleich unaufdringlich den tief reichenden Einfluss von Busoni auf diese Musik heraus.​ Die zweite Sinfonie erweist sich in dieser Interpretation als Weills orchestrales Hauptwerk und als singuläres Dokument aus den Krisenjahren seiner Entstehung.​«

weitere ...

Tempobezeichnung:

Grave - Allegro vivace - Andante religioso - Larghetto
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de