Felix Weingartner (1863-1942)

Streichquartett Nr. 2

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 2
Titel englisch: String Quartet No. 2
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 2
Tonart: f-Moll
Entstehungszeit: 1900
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Verlag: Riverwoods, IL: Edition Silvertrust, 2011
Opus: op. 26

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Vol.3 (CPO, DDD, 2008)
Felix Weingartner (1863-1942)

klassik-heute. com 11 / 11: »Dass diese wirkungsvollen Kompositionen so lange in Vergessenheit schlummern konnten, gehört zu den Merkwürdigkeiten der Musikgeschichte. Denn sie verbinden auf dem Boden der klassischen Tradition lebhafte Inspiration mit handwerklicher Meisterschaft. Über dieWiedergabe durch das 1994 von Mitgliedern des Musikkollegiums Winterthur gegründeten Sarastro Quartetts kann man – wie schon bei den beiden vorangegangenen Folgen der Reihe – nur in Suplerlativen sprechen. Das ist Quartettspiel auf höchstem Niveau. Technisch souverän, sicher im Ausdruck und mit einem Höchstmaß an Einfühlung durchmessen die Geiger Ralph Orendain und Roman Conrad, die Bratschistin Hanna Werner-Helfenstein und der Cellist Stefan Bracher die wechselnden Stimmungen dieser Musik und lassen die Imaginationskraft des Komponsiten Weingartner im besten Licht erscheinen.«

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de