Felix Weingartner (1863-1942)

Streichquartett Nr. 5

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 5
Titel englisch: String Quartet No. 5
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 5
Tonart: D-Dur
Entstehungszeit: 1931
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Opus: op. 81

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Vol.2 (CPO, DDD, 2007/08)
Felix Weingartner (1863-1942)

klassik-heute. com 10 / 10: "Wie die Musiker des 1994 von Mitgliedern des Musikkollegiums Winterthur gegründeten Sarastro Quartetts, hier verstärkt durch die Solo-Bratscherin des Basler Sinfonie Orchesters Petra Vahle, das monumentale Werk bewältigen, verdient ebenso höchste Bewunderung wie die Unbeirrbarkeit, mit der sie sich durch das harmonische Labyrinth des Quartetts hindurcharbeiten. Mit ihrer ebenso leidenschaftlichen wie feinfühligen Wiedergabe leisten sie einen hervorragenden Beitrag, um die zu Unrecht vergessene Musik Weingartners wieder ins Bewusstsein zu rufen." klassik. com 04 / 11: "Mit viel Verve und äußerst genau und stilsicher gestalten die Musiker diese Kammermusik, die einerseits ausgesprochen romantisch und geradezu wagnerisch daherkommt, auch den späten Beethoven nicht verleugnen kann, dann aber wieder vor Witz und Übermut sprüht, auch mit opernhaft-symphonischen Zügen spielt und mithin die ganze Bandbreite der Interpretationsmöglichkeiten fordert."

Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de