CD-Tipps zu 'Eugène Ysaÿe (1858-1931)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sonaten für Violine solo op.27 Nr.1-6 (ECM, DDD, 2003)

Audio 11 / 04: "Thomas Zehetmair spielt Ysaye ungeheuer sauber. Schon das ist ein Vergnügen, wie die gewohnt makellose ECM-Technik. Die Sonaten sind auf dieser Basis spannende, durch Zitatbildung mitunter frappierende Gegenstücke zu den ungleich berühmteren von Bach."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Werke für Violine & Orchester (CPO, DDD, 1998)

International Record Review 6 / 2006: »Das ganze Programm hat mir große Freude bereitet. Vielleicht erfüllen sich meine Hoffnungen auf eine weitere Ysaye-CD beizeiten.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Francis Gouton - Solo (EditionHera, DDD, 2011)

Klassik Heute (11/2011): Es müssen nicht immer die Bachschen Solo-Suiten sein! Welch faszinierende Klänge man einem einzelnen Violoncello entlocken kann, demonstriert die vorliegende CD an Hand von vier sehr verschiedenen Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert. [...] Der französische Cellist Francis Gouton, langjähriger Solocellist von Helmuth Rillings Stuttgarter Bach Collegium und heute Professor an der Musikhochschule Trossingen, macht die immensen technischen Schwierigkeiten dieses Programms vergessen und bringt die Musik auf souveräne Weise zum Sprechen. Aufnahmetechnisch ist der Celloton mit größtmöglicher Natürlichkeit eingefangen. Der CD ist eine interessante Video-DVD beigegeben, die Impressionen von den Aufnahmesitzungen (Mayuzumi und Cassadó) und ein Interview des Solisten mit der Musikredakteurin Susanne Benda enthält.

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017