Robert Schumann (1810-1856)

Fünf Stücke im Volkston

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Fünf Stücke im Volkston
Tonart: a-Moll
Widmung: Andreas Grabau (1808-1884)
Entstehungszeit: 1849
Besetzung: Violoncello (und Violine ad lib.) und Klavier
Erstdruck: Kassel: F. Luckardt, 1851
Opus: op. 102: Fünf Stücke im Volkston
HK Op. 102: Fünf Stücke im Volkston für Violoncell (ad libitum Violine) und Pianoforte

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Werke für Cello & Klavier (Orfeo, DDD, 2003)
Robert Schumann (1810-1856)

FonoForum 05 / 05: "Müller-Schott lässt die kantablen Linien mit anziehend schönem Ton erblühen. Eine auch vom Klavier her kultivierte und einfühlsame Interpretation."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Vanitas vanitatum. Mit Humor
2. Satz: Langsam
3. Satz: Nicht schnell, mit viel Ton zu spielen
4. Satz: Nicht zu rasch
5. Satz: Stark and markirt
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de