Leoš Janáček (1854-1928)

Zvuky ku Památce Förchtgotta-Tovacovského

(Klänge zum Andenken von Arnošt Förchtgott-Tovacovský)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Zvuky ku Památce Förchtgotta-Tovacovského
Titel deutsch: Klänge zum Andenken von Arnošt Förchtgott-Tovacovský
Entstehungszeit: 1875
Besetzung: 3 Violinen, Viola, Cello und Kontrabass
Opus: JW 6/1

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Kammermusik für Akkordeon (Winter & Winter, DDD, 01)
Leos Janacek (1854-1928)

T. Urbach in FonoForum 11 / 02: "Anzellotti hat ein sicheres Gespür für die konstruktive Qualität der vorgelegten Musik, verbeugt sich mit seinem Spiel vor ihr. Diesmal geht es um Janacek. Anzellotti führt seine Werke in all ihrer brüchigen, oft widersprüchlichen Haltung als zutiefst moderne Kompositionen vor. Und sein Instrument, dem Anzellotti die unterschiedlichsten Farben entlocken kann, eignet sich hervoragend dafür."

Letzte Änderung am 6. Oktober 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de