Ferdinand Ries (1784-1838)

Streichquartett Nr. 16

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 16
Titel englisch: String Quartet No. 16
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 16
Tonart: Es-Dur
Entstehungszeit: 1805
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Opus: WoO 10

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Vol.1 (CPO, DDD, 2004)
Ferdinand Ries (1784-1838)

klassik-heute. de 01 / 06: »Aufregend ›prickelnde‹ Akzente in der motivischen Ausformulierung, frische (jedoch nie überzogen rasende) Tempi und eher ›spröde‹ als schwelgerisch gestaltete musikalische Charaktere.«
Ensemble 04 / 06: »Das Schuppanzigh Quartett zeigt sich in jeder Note durchdrungen von Ries' kompositorischer Kreativität und seinem kompositorischen Selbstbewusstsein. Weiter so!«

Sätze:

1. Satz: Allegro molto moderato
2. Satz: Menuetto. Allegro
3. Satz: Adagio cantabile
4. Satz: Rondeau. Allegro moderato
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011
Beitrag von Heinz Wunsch

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de