Heinrich Schütz (1585-1672)

Der Herr sprach zu meinem Herrn

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Der Herr sprach zu meinem Herrn
Untertitel: Psalm 110
Widmung: Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen
Entstehungszeit: 1612-19
Erstdruck: Dresden: Gimel Bergen, 1619
Opus: op. 2 Nr. 1: Psalmen Davids Sampt Etlichen Moteten vnd Concerten mit acht vnd mehr Stimmen Nebst andern zweyen ...
SWV 22: Psalmen Davids - Nr. 1 Der 110. Psalm. Der Herr sprach zu meinem Herren

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Heinrich Schütz (1585-1672)

Text:

Text: Der Herr sprach zu meinem Herren:
"Setze dich zu meiner Rechten,
bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße lege."
Der Herr wird das Zepter deines Reiches senden aus Zion:
"Herrsche unter deinen Feinden!"
Nach deinem Sieg wird dir dein Volk
williglich opfern im heiligem Schmuck.
Deine Kinder werden dir geboren
wie der Tau aus der Morgenröte.
Der Herr hat geschworen und es wird ihn nicht gereuen:
"Du bist ein Priester ewiglich nach der Weise Melchisedech."
Der Herr zu deiner Rechten wird zuschmeißen
die Könige zur Zeit seines Zornes.
Er wird richten unter den Heiden,
er wird große Schlacht tun,
er wird zuschmeißen das Häupt über große Lande.
Er wird trinken vom Bach auf dem Wege,
darum wird er das Haupt emporheben.
Ehre sei dem Vater und dem Sohn
wie es war im Anfang, jetzt und immerdar
und von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Amen.
Letzte Änderung am 1. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de