Heinrich Schütz (1585-1672)

Eile, mich, Gott, zu erretten, Herr, mir zu helfen

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Eile, mich, Gott, zu erretten, Herr, mir zu helfen
Widmung: Heinrich von Friesen auf Rötha
Entstehungszeit: 1636
Besetzung: Sopran und Orgel
Erstdruck: Leipzig: Gottfried Groß, 1636
Opus: op. 8 Nr. 1: Erster Theil Kleiner Geistlichen Concerten Mit 1. 2. 3. 4. Vnd 5. Stimmen sampt bey- gefügten Basso...
SWV 282: Kleine geistliche Konzerte I - Eile, mich, Gott, zu erretten ("In Stylo Oratorio")

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Heinrich Schütz (1585-1672)

Text:

Text: Eile, mich, Gott, zu erretten, Herr, mir zu helfen!
Es müssen sich schämen und zu Schanden werden,
die nach meiner Seele stehen.
Sie müssen zurückekehren und gehöhnet werden,
die mir übels wünschen,
daß sie müssen wiederum zu Schanden werden,
die da über mich schreien: da;
freuen und fröhlich müssen sein in dir,
die nach dir fragen und dein Heil lieben,
immer sagen: Hoch gelobt sei Gott.
Ich aber bin elend und arm;
Gott, eile zu mir,
denn du bist mein Helfer und Erretter,
mein Gott, verzeuch nicht.
Letzte Änderung am 2. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de