Heinrich Schütz (1585-1672)

Die Furcht des Herren ist der Weisheit Anfang

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Die Furcht des Herren ist der Weisheit Anfang
Widmung: Prinz Friedrich von Dänemark
Entstehungszeit: 1639
Besetzung: 2 Tenöre und Orgel
Erstdruck: Dresden: Gimel Bergens Erben, 1639
Opus: op. 9 Nr. 13: Anderer Theil Kleiner Geistlichen Concerten Mit 1. 2. 3. 4. vnd 5. Stimmen Sambt beygefügtem Basso ...
SWV 318: Kleine geistliche Konzerte II - Die Furcht des Herren ist der Weisheit Anfang

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Heinrich Schütz (1585-1672)

Text:

Text: Die Furcht des Herren ist der Weisheit Anfang,
das ist eine feine Klugheit, wer darnach tut,
des Lob bleibet ewiglich.
Letzte Änderung am 2. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de