Heinrich Schütz (1585-1672)

Meine Seele erhebet den Herren

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Meine Seele erhebet den Herren
Widmung: Christian V. von Dänemark
Entstehungszeit: 1629-45
Besetzung: Sopran, 2 Instrumente und Basso continuo (Orgel und Violone)
Erstdruck: Dresden: Gimel Bergens Erben, 1647
Opus: op. 10 Nr. 4: Symphoniarum Sacrum Secunda Pars Worinnen zubefinden sind Deutsche Concerten Mit 3. 4. 5. Nehmlich ...
SWV 344: Symphoniae sacrae II - Meine Seele erhebet den Herren

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Heinrich Schütz (1585-1672)

Text:

Text: Meine Seele erhebt den Herren,
und mein Geist freuet sich Gottes meines Heilandes;
Denn er hat die Niedrigkeit seiner Magd angesehen.
siehe von nun an werden mich selig preisen
alle Kindeskind..
Und seine Barmherzigkeit währet immer für und für,
bei denen die ihn fürchten.
Er übet Gewalt mit seinem Arm,
er zerstreuet, die hoffärtig sind , in ihres Herzens Sinn.
Er stößet die Gewaltigen vom Stuhl
und erhöhet die Elenden.
Die Hungrigen füllet er mit Gütern
und läßt die Reichen leer.
Er denket der Barmherzigkeit
und hilft sinem Diener Israel auf.
Wie er geredt hat unsern Vätern,
Abraham und seinem Samen ewiglich.
Letzte Änderung am 3. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de