Heinrich Schütz (1585-1672)

Der Herr ist meine Stärke

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Der Herr ist meine Stärke
Widmung: Christian V. von Dänemark
Entstehungszeit: 1629-45
Besetzung: Sopran, Violine I, Violine II und Basso continuo (Orgel und Violone)
Erstdruck: Dresden: Gimel Bergens Erben, 1647
Opus: op. 10 Nr. 5: Symphoniarum Sacrum Secunda Pars Worinnen zubefinden sind Deutsche Concerten Mit 3. 4. 5. Nehmlich ...
SWV 345: Symphoniae sacrae II - Der Herr ist meine Stärke

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Heinrich Schütz (1585-1672)

Text:

Text: Der Herr ist meine Stärke und
mein Lobgesang und mein Heil.
Er ist mein Gott, ich will ihn preisen,
er ist meines Vaters Gott,
ich will ihn erheben.
Herr, wer ist dir gleich unter den Göttern,
der so mächtig, so heilig, so schrecklich,
so löblich, so wundertätig ist!
Ich will dem Herren singen,
singen will ich dem Herrn mein Leben lang,
und meinen Gott loben,
so lang ich hie bin.
Letzte Änderung am 3. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de