Heinrich Schütz (1585-1672)

Frohlocket mit Händen

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Frohlocket mit Händen
Widmung: Christian V. von Dänemark
Entstehungszeit: 1629-45
Besetzung: Tenor, Violine I, Violine II und Basso continuo (Orgel und Violone)
Erstdruck: Dresden: Gimel Bergens Erben, 1647
Opus: op. 10 Nr. 9: Symphoniarum Sacrum Secunda Pars Worinnen zubefinden sind Deutsche Concerten Mit 3. 4. 5. Nehmlich ...
SWV 349: Symphoniae sacrae II - Frohlocket mit Händen und jauchzet dem Herren

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Heinrich Schütz (1585-1672)

Text:

Text: Frohlocket mit Händen und jauchzet dem
Herren mit frohlichem Schalle, alle Völker.
Denn der Herr, der Allerhöchste, ist
erschrecklich, ein grosser König auf dem
ganzen Erdboden.
Er wird die Völker unter uns zwingen
und die Leute unter unsere Füße.
Er erwählet uns zum Erbteil
die Herrlichkeit Jacob, die er liebet, Sela.
Gott fähret auf mit Jauchzen
und der Herr mit heller Posaunen,
lobsinget Gott, lobsinget unserm Könige.
Letzte Änderung am 3. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de