Heinrich Schütz (1585-1672)

Giunto è pur, Lidia, giunto

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Giunto è pur, Lidia, giunto
Widmung: Landgraf Moritz von Hessen
Entstehungszeit: 1611
Besetzung: SSMABar
Erstdruck: Venedig: Angelo Gardano, 1611
Opus: op. 1 Nr. 18: Il primo libro de Madrigali. di Henrico Sagittario Allemanno. In Venetia MDCXI. Appresso Angelo Gar...
SWV 18: Italienische Madrigale - Nr. 18 Giunto è pur, Lidia, giunto

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Italienische Madrigale (Carus Schütz-Edition Vol.2) (Carus, DDD, 2010)
Heinrich Schütz (1585-1672)

FonoForum 06/11: "Das exzellente Dresdner Ensemble kann getrost für sich in Anspruch nehmen, mit seiner Produktion einen Maßstab gesetzt zu haben, an dem sich andere werden messen lassen müssen.​ Der dichte und warme Klang des Kammerchores lässt die polyphonen Finessen des Satzes blühen und seine reichen Affekte zur vollen Entfaltung kommen.​"

Text:

Text: Giunto è pur, Lidia, il mio,
non so se deggia dire:
ò partire ò morire,
lasso dirò ben io,
che la morte è partita,
piochè lasciando te
lascio la vita.
Letzte Änderung am 1. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de