Robert Schumann (1810-1856)

Der träumende See

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Der träumende See
Tonart: A-Dur
Widmung: Karl Stein
Entstehungszeit: 1840
Besetzung: 4-stimmiger Männerchor a cappella
Erstdruck: Hamburg: J. Schuberth & Co., 1842
Opus: op. 33 Nr. 1: Sechs Lieder für vierstimmigen Männergesang - Nr. 1 Der träumende See
HK Op. 33 N° 1: Sechs Lieder für vierstimmigen Männergesang - N° 1. Der träumende See

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Chorwerke Vol.1 ("Liederfrühling 1840-1847") (EBS, DDD, 96)
Robert Schumann (1810-1856)

D. Klug in FonoForum 3 / 01: "Diese Schumann-Interpreta- tion mit einem hervorragend geschulten, sensibel (re-) agierenden Ensemble setzt Maßstäbe und macht neugierig auf die weiteren Folgen."

weitere ...

Text:

Textdichter: Julius Mosen
Sprache: deutsch
Textanfang: Der See ruht tief im blauen Traum
Letzte Änderung am 9. Juni 2009

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de