Robert Schumann (1810-1856)

Tanzlied

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Tanzlied
Tonart: G-Dur
Entstehungszeit: 1849
Besetzung: Sopran und Tenor mit Klavier
Erstdruck: Kassel: C. Luckhardt, 1850
Opus: op. 78 Nr. 1: Vier Duette - Nr. 1 Tanzlied
HK Op. 78 N° 1: Vier Duette für Sopran und Tenor mit Begleitung des Pianoforte - N° 1. Tanzlied

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Duette & Lieder (Orfeo, DDD, 01/02)
Robert Schumann (1810-1856)

M. Mezger in stereoplay 12 / 03: "Die Ehe von Clara und Robert Schumann ist beliebtes Objekt moderner Geschlech- terkampf-Projektionen. Diese Einspielung zeichnet mit einer klugen Auswahl ein künstlerisch eher einträchtiges Bild der beiden - und zumindest kompositorisch stehen Claras Gesänge denen des Gatten nicht nach, verfügen oft sogar über eine fließendere, organischere Klavier- begleitung."

Text:

Textdichter: Friedrich Rückert
Sprache: deutsch
Textanfang: Eia, wie flattert der Kranz
Letzte Änderung am 9. Juni 2009

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de