Robert Schumann (1810-1856)

Kinderszenen

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Kinderszenen
Entstehungszeit: 1838
Besetzung: Klavier solo
Erstdruck: Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1839
Bemerkung: 1. Von fremden Ländern und Menschen
2. Kuriose Geschichte
3. Hasche-Mann
4. Bittendes Kind
5. Glückes genug
6. Wichtige Begebenheit
7. Träumerei
8. Am Kamin
9. Ritter vom Steckenpferd
10. Fast zu ernst
11. Fürchtenmachen
12. Kind im Einschlummern
13. Der Dichter spricht
Opus: op. 15: Kinderszenen
HK Op. 15: Kinderscenen Leichte Stücke für das Pianoforte

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Waldszenen op.82 (Berlin, DDD, 2009)
Robert Schumann (1810-1856)

FonoForum 06/10: "Die 'Papillons' haben wunderbare klangsinnliche Momente.​ Beinahe Horowitz'sche Qualitäten an Innigkeit erreiche Kirschnereit in den 'Kinderscenen': Hochsensibel in der agogischen Mikrogestaltung und kantabel interpretiert er 'Von fremden Ländern und Menschen' und die 'Träumerei'.​"

Letzte Änderung am 9. Juni 2009

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de