Robert Schumann (1810-1856)

Nach der Geburt ihres Sohnes

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Nach der Geburt ihres Sohnes
Tonart: e-Moll
Entstehungszeit: 1852
Besetzung: Singstimme und Klavier
Erstdruck: Leipzig: C. F. W. Siegel, 1855
Opus: op. 135 Nr. 2: Gedichte der Königin Maria Stuart - Nr. 2 Nach der Geburt ihres Sohnes
HK Op. 135 N° 2: Gedichte der Königin Maria Stuart Aus einer Sammlung altenglischer Gedichte übersetzt von Gisbert F...

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Lieder Vol.3 (Hyperion, DDD, 98)
Robert Schumann (1810-1856)

K.​ Malisch in KLASSIK heute 1/00: "Im lyrischen Sopran- fach ist Juliane Banse derzeit eines der hoffnungs- vollsten deutschen Talente.​ Ihre Vorzüge: ein mädchen- haft jung klingendes, warmes Timbre mit substanzvoller Höhe und eine sehr präzise Artikulation.​ Graham Johnson erweist sich einmal mehr als Meister aller Stile, als einfühlsamer, doch nie im Hintergrund verschwindender Begleiter.​"

Text:

Textdichter: Gisbert Freiherr Vincke (Übersetzung)
Sprache: deutsch
Textanfang: Herr Jesu Christ
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de