Richard Strauss (1864-1949)

Violinkonzert d-Moll

(Violinkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert
Titel englisch: Violin Concerto
Titel französisch: Concerto pour violon
Tonart: d-Moll
Widmung: Benno Walter
Entstehungszeit: 1880-82
Uraufführung: 5. Dezember 1882 (mit Klavierbegleitung)
4. März 1890 (Orchesterfassung)
Besetzung: Violine und Orchester (oder Klavier)
Spieldauer: ca. 28 Minuten
Opus: op. 8: Concert (d-moll) für Violine mit Begleitung des Orchesters
TrV 110: Concert (d-Moll)

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzert op.8 (Gramola, DDD, 2012)
Richard Strauss (1864-1949)

»Sein großartiges spätromantisches Violinkonzert schrieb Strauss als Gymnasiast und unterstrich damit seine außerordentliche Begabung, und Irnberger unternimmt mit großem, glühendem Ton, mit perfekter Intonation und virtuosem Furor alles, um es ganz oben zu positionieren im Konzertkanon.« (crescendo 07 / 13)

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Lento ma non troppo
3. Satz: Rondo. Prestissimo
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de