Lebenslauf von Richard Strauss

11.6.1864 Strauss wird in München als Sohn von Franz Strauss, einem Waldhornisten der Münchner Hofkapelle, geboren
1885 auf Fürsprache Hans von Bülows wird er Direktor der Meininger Hofkapelle
1886-1889  Kapellmeister in München
1890-1893 Hofkapellmeister in Leipzig
1894 Kapellmeister in München
1899 Kapellmeister der Berliner Hofoper
1908-1910 Generalmusikdirektor in Berlin
1917-1920 Strauss leitet eine Kompositionsklasse an der Berliner Musikhochschule
1919-1924 Chef der Wiener Staatsoper
1924 Strauss lebt freischaffend in Wien, der Schweiz und in Garmisch
8.9.1949 Richard Strauss stirbt in Garmisch
Last change: 1 May 2004