CD-Tipps zu 'Paul Wranitzky (1756-1808)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien opp.31 & 52 (CPO, DDD, 2004)

klassik. com 03 / 07: »Wranitzkys melodischer Einfallsreichtum, die effektvoll gegeneinander gesetzten Rhythmen und der wirkungsvoll ausgenutzte Orchesterapparat verfehlen ihren Effekt nicht. Wie meist bei cpo ist das Klanggewand hervorragend gelungen und ein informativer Text im Begleitheft führt detailreich in die Werkgeschichte ein. So macht Entdecken Spaß, bei Musik von solcher Qualität allzumal.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien opp.11,31,36 (Chandos, DDD, 2001)

A. Friesenhagen in FonoForum 6 / 02: "Bamerts Wiedergabe, in der sich moderne Instrumente mit "schlankem" Klang und beherztem Zugriff verbinden, ist ein Glücksfall für diese ansprechenden Sinfonien."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Dezember 2017