Grete von Zieritz (1899-2001)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1950 Tripelkonzert     (Konzert) Libretto vorhanden
1952 Suite     (Suite)
1953-57 Le violon de la mort     (Orchesterwerk) Libretto vorhanden
1954 Stimmen im Walde     (Lied)
1955 Trio     (Trio)
1955 Zigeunermusik     (Quartett)
1956 Der Zigeunerwagen     (Suite) Libretto vorhanden
1956 Die Zigeunerin Agriffina     (Lied)
1956 Tarantella     (Tanz)
1956 Variationen über Signale und Märsche der alten k.u.k. österr.-ungar. Monarchie     (Variation)
1956 Verurteilter Zigeuner     (Duo)
1956 Zärtlicher Walzer     (Tanz)
1956/57 Musik     (Duo)
1957 Die Jagd     (Trio)
1957 Galopp     (Tanz)
1957 Ilonka tanzt     (Kammermusik)
1957 Melodie     (Kammermusik)
1957-59 Quintett     (Quintett)
1957-59 Zlatorog     (Melodram)
1958 Tanzsuite     (Suite)
1959 4 Stücke     (Klaviermusik)
1962 Berglied     (Chorwerk)
1962 Divertimento     (Divertimento)
1963 5 Stücke     (Klaviermusik)
1964 Ligäa, die Sirene     (Duo)
1964/65 Serenade     (Serenade) Libretto vorhanden
1965 Autobiografie     (Kammermusik)
1965 Sextett     (Sextett)
1965 Sizilianische Rhapsodie     (Rhapsodie)
1966 4 Alt-Aztekische Gesänge     (Chorwerk)

In Klassika ist ein weiteres Werk von Grete von Zieritz erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Grete von Zieritz ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Grete von Zieritz liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Grete von Zieritz liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Grete von Zieritz liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Grete von Zieritz liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Grete von Zieritz können Sie Noten bestellen