Zurück Vor Klassik-Kalender: Was geschah am 14. August ?

1727: Todestag von William Croft

1738: Geburtstag von Leopold Hofmann

1745: UA von Francesco Corradinis "La Briseida"

1810: Geburtstag von Samuel Sebastian Wesley

1814: UA von Gioacchino Rossinis "Il turco in Italia / Der Türke in Italien"

1843: Geburtstag von Paul Blumenthal

1869: Geburtstag von Armas Järnefelt

1874: Geburtstag von Edmund Meisel

1890: Todestag von Konstanze Therese Adelheit Geiger

1891: Geburtstag von Marinus de Jong

1892: Geburtstag von Kaikhosru Sorabji

1900: Todestag von Emanuel Faltis

1901: Geburtstag von Franz Konwitschny

1901: Geburtstag von Antonio Pedrotti

1910: Geburtstag von Pierre Schaeffer

1911: Geburtstag von Jan Koetsier

1912: UA von Bohuslav Martinůs "Poslední akordy Chopinovy / Die letzten Akkorde Chopins"

1924: Geburtstag von Georges Prêtre

1939: Geburtstag von F. DiArta-Angeli

1944: Todestag von Joseph-Ermend Bonnal

1956: Todestag von Bertolt Brecht

1961: Todestag von Guido Alberto Fano

1966: Geburtstag von Michio Shirasawa

1973: Geburtstag von Hartwig Hochmair

1974: UA von Krzysztof Pendereckis "Als Jakob erwachte ..."

1975: UA von Dietrich Erdmanns "Kum, Geselle min"

1981: Todestag von Karl Böhm

1985: UA von Siegfried Matthus' "Divertimento für Orchester"

1987: UA von Wilhelm Killmayers "Hölderlin-Lieder nach Gedichten aus der Spätzeit II"

1992: UA von Krzysztof Pendereckis "Symphonie Nr. 5"

1996: Todestag von Sergiu Celibidache

2001: UA von Olga Magidenkos "Romatisches Trio"

2007: Todestag von Tichon Nikolajewitsch Chrennikow